Bands


Re-Fût de Chêne, TFFB Berlin 2019, BalFolk

Roofed with Tigers (UK/GER)

Ekstatische Tanzmusik aus England und Deutschland - das ist Roofed with Tigers! Die treibenden Rhythmen von Concertina, Drehleier und Geige lassen die Tänzer ins Schwitzen kommen und den Zuhörern die Ohren sausen.

Jim Penny und Joel Turk sind Musiker der englischen Neofolk Band „Red Dog Green Dog“, die seit Ende der 90-er Jahre den europäischen Folk mit einer ganz anderen aufregenden Energie umgekrempelt hat.

Zusammen mit der Geigerin Vivien Zeller entstehen nun neue Stücke, ausschließlich Eigenkompositionen, strotzend vor Energie, reißendem Groove und der Lust am gemeinsamen Musizieren.

--------------------------------------

Ecstatic dance music from England and Germany - that is Roofed with Tigers! The driving rhythms of concertina, hurdy-gurdy and violin make the dancers sweat and the listeners' ears swell.
Jim Penny and Joel Turk are musicians of the English neofolk band "Red Dog Green Dog", which has been turning European folk music upside down with a completely different exciting energy since the late 90s.
Together with the violinist Vivien Zeller, they are now creating new pieces, exclusively original compositions, bursting with energy, tearing groove and the desire to make music together.

  

Jim Penny - concertina

Joel Turk - hurdy gurdy

Vivien Zeller - violin



DiaTon (BEL/GER)

DiaTon, das sind die beiden Musiker Johannes Uhlmann und Simon Gielen. Beide spielen diatonisches Akkordeon und laden ihre Zuhörer ein, diese außergewöhnliche Welt zu erkunden und ihren verrückten Kompositionen zu lauschen. Mit den feinen Arrangements begeistern sie die Besucher und ihr Groove erfasst die Tänzer nicht nur beim BalFolk.
DiaTon wird zum Trio ergänzt durch Uli Stornowski der den Groove durch Gitarre und Cajon noch verstärkt und früher gemeinsam mit Johannes in der legendären Band ULMAN spielte. Eine Gruppe, die man unbedingt gehört haben sollte!

--------------------------------------

DiaTon, these are the two musicians Johannes Uhlmann and Simon Gielen. Both play diatonic accordion and invite their listeners to explore this extraordinary world and listen to their crazy compositions. With their fine arrangements they inspire the audience and their groove captures the dancers not only at BalFolk.
DiaTon is joined by Uli Stornowski who enriches the groove with guitar and cajon and used to play together with Johannes in the legendary band ULMAN. A group you should definitely not miss!

 

Johannes Uhlmann - diatonic accordeon

Simon Gielen - diatonic accordeon

Uli Stornowski - cajon, guitar

ZIRP, zirpmusic, TFFB Festival 2019, BalFolk


Emily & The Simons, Berlin TFFB 2019, BalFolk

Wings and Tales (GER)

Fünf junge Menschen haben sich zusammengefunden, um mit ihrer Musik gemeinsam Neues zu finden und Altes wiederzubeleben. Neben den Einflüssen zahlreicher Jamsessions auf diversen Balfolkfestivals, vereinen sich in ihrer Musik irische und skandinavische Tunes mit englischen Volksliedern und jazzigem Bass.

 

Auch um mehrstimmigen Satzgesang sind die fünf nicht verlegen und für den richtigen Beat gibt es eine Stompbox. Der Mix aus selbstgeschriebenen und wiederausgegrabenen Geschichten und Melodien verleiht Flügel. Lasst uns stampfen und hopsen, springen und schwelgen, drehen und zappeln und ab und zu ganz verliebt auf Wolken schweben.

 

--------------------------------------

Five young people gathered to find in their music new things and revive old tunes. Besides the influences of numerous jam sessions at various Balfolk festivals, their music combines Irish and Scandinavian tunes with English folk songs and a jazzy bass.
The five are not embarrassed by polyphonic vocals either and for the right beat there is a stompbox. The mix of self-written and dug up stories and melodies gives them wings. Let's stomp and hop, jump and revel, turn and wriggle and now and then float on clouds all in love.

 

Helena - flute

Fili - fiddle

Theo - bouzouki

Martin - guitar, bodhran

Niklas - double bass



Veranda (Berlin)

Mit dem Trio Veranda begrüßen wir gute Berliner Bekannte, die sich für längere Zeit als Band rar gemacht haben, aber als Folk-Musiker immer präsent waren. Bettina Wunderlich, Jan Budweis und Wolfgang Meyering sind Vollblutmusiker, deren Spielfreude - im wahrsten Sinne des Wortes - positiv ansteckend ist. Für das TFFB 2021 haben sie sich wieder zusammengefunden. Wir freuen uns außerordentlich auf dieses virtuose Bandprojekt, das mit vielen Eigenkompositionen aufwarten wird. Einige sind mittlerweile zu BalFolk classics geworden - gute Bekannte eben.

--------------------------------------

With the trio Veranda we welcome good friends from Berlin who have made themselves rare as a band for a long time, but who were always present as folk musicians. Bettina Wunderlich, Jan Budweis and Wolfgang Meyering are thoroughbred musicians whose joy of playing is - in the truest sense of the word - positively contagious. For the TFFB 2021, they have come together again. We are extremely looking forward to this virtuoso band project, which will feature many original compositions. Some of them have become BalFolk classics - good friends for ever.

 

Bettina Wunderlich - flute, percussion

Jan Budweis - diatonic accordeon

Wolfgang Meyering - mandolin, mandola

ZIRP, zirpmusic, TFFB Festival 2019, BalFolk



Folkinger, TFFB Festival Berlin 2019, BalFolk

Tants in Gartn Eydn (Berlin)

Und die Erde war wüst und leer und es war finster in der Tiefe.  Die Menschen gingen zu Klezmerkonzerten und keiner tanzte. Und Gott sprach: Es werde eine Feste im Gartn Eydn und man soll reichen Bier, Brot und Wein. Und es geschah so.
Und unter den Menschen, die da selbst waren, brach aus ein Jauchzen und Jubel.  Und sie alle tanzten, ein jeder nach seiner Art. Und der Klezmermusik ward der Tanz zurückgegeben.  Und Gott sah, daß es gut war.
1. Mose 3, 25-28

--------------------------------------

And the earth was desolate and empty and there was darkness in the
depth.  People went to klezmer concerts and nobody danced. And God said: Let there be a feast in garden Eden and one should have rich beer, bread and wine. And so it happened. And among the people who were there, a cheering and exultation started.  And they all danced, each one after of its kind. And dance was returned to klezmer music.  And God saw that it was good.
Genesis 3:25-28

 

Jenny Wieneke, accordeon

Thomas Römer, dance master

Florence Konkel, violin

Steffen Faul - trumpet

Detlef Pegelow - tuba, drum

Carsten Wegener, double bass, drum vocMartin Borbonus,

Fabian Schnedler - voc, drum



TFFB - Festivalband

Nach dem fulminanten Auftritten zum TFFB 2019 und 2020 hat sich die TFFB-Festivalband fester Bestandteil des TFFB etabliert. Für diese Bigband finden sich hiesige Musiker*innen zusammen, die der lebendigen Berliner Tanzszene seit Jahren Inspiration und den richtigen Groove schenken. Lasst Euch erneut überraschen und freut Euch auf diesen Genuss.

 

--------------------------------------

 

After the enthusiastic performance of the Festivalband at the TFFB 2019 and 2020 it was clear that this band project mis now an integral part of TFFB. In this big band, local musicians come together who give inspiration and the right groove to the lively dance scene in Berlin for years. Let yourself be surprised again and enjoy this pleasure.

 

 

Jan Budweis - Leader, diatonic accordeon

TFFB Festival Berlin - Festivalband 2019

Workshop Leader

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Ensemble Workshop

 

 

Jan BUDWEIS - studierte in Rotterdam Weltmusik und ist außerdem Holzinstrumentenbauer. Sein Fokus liegt auf der Tanzmusik - von BalFolk bis Tango. Jan ist Musiker im "Budweis Quartett", bei "Juli And Jan" und in den Duos "Budweis-Meyering" und "Budweis-Zeller" und bei Veranda. Er unterrichtet diatonisches Akkordeon in Berlin und gibt regelmäßig Ensemble- und Instrumentalkurse.  2019 war er Bandmitglied der Akkordeonale und Band Leader der TFFB Festivalband. 

Jan studied world music in Rotterdam and is also a wood winds instrument maker. His musical focus is on BalFolk and Tango, he's playing in "Budweis Quartett", "Juli And Jan" the duos "Budweis-Meyering" and "Budweis-Zeller" an with Veranda.  Jan gives lessons in melodeon in Berlin and he is in high demand as leader for ensemble and instrumental workshops. In 2019, he was a member of the Akkordeonale tour band and band leader of TFFB Festivalband.

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Diatonic Accordeon Workshop

 

 

Johannes UHLMANN und Simon GIELEN von DiaTon sind passionierte Akkordeonspieler seit Ihrer Jugendzeit und mittlerweile erfahrene Workshop-Leiter. Sie spielen mit Euch ihre Eigenkompositonen und traditionelle Europäische Tanzmusik. Als Workshop-Teilnehmer solltest Du Dein Instrument gut beherrschen.

Johannes and Simon from DiaTon are passionate accodeon players since their earliest youth and meanwhile experienced workshop teachers. They will play their own compositions and traditional European dance music in this workshop. As a workshop participant you should have a good command of your instrument.

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Hurdy Gurdy Workshop

 

 

Joel Turk gibt in Großbrittannien regelmäßig Workshops für Drehleier vom Anfänger bis zu den fortgeschrittensten Spielern. Dieser Workshop ist für mittleres bis fortgeschritteneres Niveau. Joel ist bekannt als Mitglied der großartigen britischen Band Red Dog Green Dog.

Joel is regular teaching hurdy gurdy in the UK - from beginners to the most advanced players. This course is for medium till advanced level. Joel is well known for being a member of the great Britsh band Red Dog Green Dog.

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Tanz-Workshop mit Mara und Line

 

 

Die Workshop-Beschreibung folgt nach

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Workshop baskische Tänze / Carneval du Lanz mit Thomas Römer

 

 

Die Workshop-Beschreibung folgt nach.

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Tanz-Workshop Achtsamkeit und Minimalismus im Paartanz mit

Jolika Sudermann-van den Berg

 

 

Die Umarmung: achtsame Verbindung mit deinem Partner. Zuhören üben auf allen Ebenen. Kleine Kreise, Achten, Torsionen und andere geheime Spielereien mit der Mittelachse

 

 

The embrace: a mindful connection to your partner. Listening practices. Small circles, eights, torsions and other secret trunk games.

 

Jan Budweis, workshop, TFFB Festival Berlin 2019, Ensemblekurs

Workshop mit Mélanie Bruneteau: Lasst uns zusammen Euer Lieblings T-Shirt oder Tanzkleid mit den TFFB Logo besticken!

 

Im Workshop zeigt Dir Mélanie ein paar Stiche und Grundlagen und hilft Dir dabei, das Stickbild umzusetzen. Alle Materialen werden Dir zur Verfügung gestellt. Vergiss aber nicht dein Lieblings T-Shirt mitzubringen. Teilnehmen kann natürliche Jede.r. Du brauchst keine Vorkenntnisse. Mélanie freut mich auf Dich!

In the workshop Mélanie will show you a few stitches and basics and help you to realize the embroidery design. All materials will be made available to you. But don't forget to bring your favourite t-shirt. Anyone can take part. You don't need any previous knowledge. Mélanie is looking forward to you!